1000 mal 1 Euro e. V.
1000 mal 1 Euro e. V.

SO KÖNNEN SIE HELFEN

Einmalige Spenden via Pay Pal:

Hier können Sie über betterplace.org an uns spenden und auch monatliche Zahlungen einrichten:

Sie können uns sogar spenden, ohne Geld dafür auszugeben:

Sie können sogar helfen, wenn Sie einkaufen, ohne einen Cent extra:

 

 

 

Unser Verein sammelt insbesondere regelmäßige Kleinspenden,

z. B. 1 Euro im Monat bzw. ein Mal jährlich 12 Euro. Doch auch höhere regelmäßige oder Einzelspenden werden zu 100 Prozent an die Jenny-De-la-Torre-Stiftung weitergeleitet. Alles Kosten werden von Vereinsmitgliedern getragen, einschließlich der Kontogebühren und des Unkostenbeitrags für die Spendenplattform betterplace.org

 

 

Sie können eine Einzelspende überweisen oder einen Dauerauftrag einrichten.

Wenn Sie sich über unsere bisherigen Spenden informieren möchten, lesen Sie bitte unten weiter unter "Unsere bisherigen Spenden".

 

Zu Kleider- und Sachspenden, Angeboten zu Mitarbeit und sonstigen Angeboten nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit der Jenny-De-la-Torre-Stiftung auf.

 

SEPA-Verfahren:

Kontoinhaber: 1000 mal 1 Euro e.V.
Zweck: Jenny De la Torre-Stiftung
Bank: GLS-Bank

BIC GENODEM1GLS
IBAN DE44 4306 0967 1141 4807 00



Konto-Nr.: 1141480700
BLZ: 430 609 67

Auch hier können sie online spenden:

Klicken Sie auf das folgende Logo, das Sie auf unsere Seite auf der Spendenplattform betterplace.org führt:

 

Unsere bisherigen Spenden:

 

 

 

Unsere bisherigen Spenden an die Jenny-De-la-Torre-Stiftung:

 

Bisher haben wir vier Mal, 2013, 14, 15 und 16 jeweils 1.500 Euro an die Stiftung überwiesen. 2017 konnten wir nun zum ersten mal 2.000 Euro überweisen. Dafür, dass wir erst Mitte Oktober 2012 mit dem Sammeln von Geldbeträgen angefangen haben, ist das ein schönes Ergebnis! Außerdem gingen aufgrund unserer Anregung auch Spenden direkt an die Stiftung, teilweise wissen wir davon, teilweise sicher nicht. Natürlich freut und motiviert es uns, wenn wir in solchen Fällen davon erfahren!

 

Im nächsten Jahr möchten wir gerne mehr an die Stiftung überweisen. Der Bedarf ist groß! Wir informieren dann wieder darüber, hier und über unseren Newsletter.

 

Wie versprochen wurden und werden alle Ausgaben von den Mitgliedern des Vereins gedeckt, so dass alle Spenden 100prozentig überwiesen werden! Die Kontogebühren werden von den regelmäßigen Einzahlungen des Vereinsvorsitzenden abgedeckt.