1000 mal 1 Euro e.V. - Obdachlosenhilfe in Berlin


Die Stiftung

Die Jenny De la Torre-Stiftung betreibt ein Haus in der Pflugstraße in Berlin-Mitte, in dem Obdachlose kostenlose medizinische Behandlung und vielfältige weitere Hilfe erhalten.

Unser Verein

Wir helfen, indem wir für 
Dr. Jenny De la Torre Spenden sammeln, die zu 
100 Prozent ihrem Haus für Obdachlose zugute kommen.

Jetzt helfen

Spenden Sie einmalig oder regelmäßig. Wir sammeln alle Spenden und überweisen sie einmal im Jahr an die Stiftung, der wir damit viel bürokratischen Aufwand ersparen. 

Unterwegs mit Klaus von querstadtein.org Er erzählte bei einer Stadtführung aus der Zeit seiner Obdachlosigkeit in Berlin und kommt ins Schwärmen, als er von der Hilfe durch die Jenny De la Torre-Stiftung erzählt. "Ohne sie wären ich und ein paar Kumpels von mir schon tot."
Wir freuen uns, dass wir mit unserem Verein das Richtige tun. Machen Sie mit!
"Dieses Projekt ist einmalig in Berlin, einmalig in Deutschland, vielleicht einmalig in Europa." Frau Prof. Barbara John, Vorstandsvorsitzende des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, auf der 15-Jahr-Feier der Jenny De la Torre-Stiftung, Dezember 2017

Dr. Jenny De la Torre ist Trägerin des Deutschen Stifterpreises 2015, verliehen durch den Bundesverband Deutscher Stiftungen
Share by: